merken

Pirna

Die Täter kamen über die Terrasse

Einbrecher nahmen aus einem Eigenheim in Oberhäslich Schmuck, Uhr und Heimelektronik mit. Der Schaden ist hoch, berichtet die Polizei.

© Norbert Millauer

In ein Einfamilienhaus an der Straße Am Hafterteich in Oberhäslich (Dippoldiswalde) wurde am Montag tagsüber eingebrochen. Die Täter zerstörten die Scheibe der Terrassentür und durchsuchten die Räume. Sie stahlen unter anderem eine Armbanduhr, Schmuck sowie elektronische Geräte. Der Gesamtwert des Diebesgutes wurde auf einen fünfstelligen Betrag beziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 800 Euro. 

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Weitere Polizeimeldungen im Anhang. 

Wildunfall

Ein Wildunfall ereignete sich am Montagabend auf der Pirnaer Straße in Helmsdorf. Der Fahrer (41) eines Mercedes war  in Richtung Pirna unterwegs, als plötzlich ein Fuchs auf die Fahrbahn lief. Es kam zum Zusammenstoß. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Auto entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.

Vier Autos beschädigt

Am Wochenende sind in Struppen vier Autos von Unbekannten beschädigt worden. Zwei Audi und ein VW Passat parkten auf der Straße An der Laase. Die Täter zerkratzten jeweils die Beifahrerseiten. Ein Fiat war auf dem Kirchberg geparkt und wies ebenfalls Kratzer an der Beifahrerseite auf. Es entstanden Schäden in Höhe von rund 4.000 Euro. 

Im Steinbruch randaliert

Unbekannte haben übers Wochenende im Steinbruch an der Niederseidewitzer Straße im Friedrichswalde (Bahretal) randaliert. Die Täter zerschlugen an einem Audi, der auf dem Gelände abgestellt war, mehrere Scheiben und hinterließen Dellen und Kratzer im Lack. Außerdem entnahmen sie den Feuerlöscher einer Arbeitsmaschine und entleerten diesen. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Alkoholfahrt unterbunden

Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zum Dienstag auf der Söbrigener Straße in Pirna-Copitz den Fahrer (18) eines Fahrrades mit Hilfsmotor. Dabei fiel Ihnen Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von rund 0,8 Promille. Der 18-Jährige muss sich nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten. 

Unfall beim Überholen

Schaden von etwa 2.300 Euro ist bei einem Unfall am Montagnachmittag  in Helmsdorf bei Stolpen entstanden. Der Fahrer (40) eines Opel Vectra war auf der Pirnaer Straße in Richtung Dobra unterwegs und überholte einen vorausfahrenden VW Golf (Fahrer 45). Beim Wiedereinscheren streifte er mit seinem Wagen  den VW.  Verletzt wurde niemand.

1 / 5