merken

Görlitz

Diebe brechen in Lagerraum ein

Die Einbrecher schlugen am Wochenende in Görlitz zu. Sie verursachten mehrere Tausend Euro Schaden.

©  dpa

Unbekannte Täter sind im Laufe des Wochenendes in den Lagerraum eines Gebäudes an der Rauschwalder Straße eingebrochen, heißt es im Medienbericht der Polizeidirektion Görlitz. In ersten Meldungen am Dienstagmorgen war noch von einem "Fahrradgeschäft" die Rede, das vom Einbruch betroffen sei. 

Anzeige

Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Aus dem besagten Lagerraum stahlen die Einbrecher 20 originalverpackte Fahrräder im wert von mehreren Tausend Euro, um anschließend unentdeckt zu verschwinden. Zurück ließen sie lediglich einen fremdes, älteres Fahrrad, das sie kurzerhand mit einem neuen Vorderrad aus dem Sortiment des Lagers bestückt hatten. Weshalb die Täter anschließend das Weite suchten, ohne das aufgefrischte Fahrzeug mitzunehmen, blieb unklar. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/ort/goerlitz

www.sächsische.de/ort/niesky