merken

Pirna

Diebe brechen in Gaststätte ein

In Grumbach haben Einbrecher viel Schaden angerichtet. Zu stehlen gab es offenbar weniger.

© Symbolbild: SZ/Uwe Soeder

Wilsdruff. In eine Gaststätte an der Wilsdruffer Straße in Grumbach sind Kriminelle zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen eingebrochen. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten die Geschäftsräume. Nach einem ersten Überblick, so die Polizei, wurde nichts gestohlen. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. (SZ)

Weitere Polizeimeldungen im Anhang. 

Anzeige
Gegensätze ziehen sich an

"Schotterpiste trifft auf Laufsteg" – damit wirbt Suzuki für das neue Modell. Der Suzuki Vitara vereint Funktionalität, elegante Gestaltung und Liebe zum Detail.

Hitlergruß gezeigt

Sebnitz. Polizisten wurden am Donnerstagnachmittag auf die Rosenstraße gerufen, da dort zwei Männer wiederholt den Hitlergruß zeigten. Die Beamten stellten die beiden Tatverdächtigen vor Ort fest. Gegen den 37-jährigen tschechischen Staatsbürger sowie den 39-jährigen Deutschen wird nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Autoteile gestohlen

Freital. Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen BMW an der Kohlenstraße in Burgk eingebrochen und haben Teile gestohlen. Die Täter begaben sich auf das Grundstück und gelangten in die Garage. Sie schlugen eine Seitenscheibe des BMW ein und bauten unter anderem das Lenkrad, das Autoradio, Airbags und weitere Teile aus. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

1 / 2