merken

Zittau

Diebe nutzen Betriebspause der Bahn aus

Seit dieser Woche laufen auf den Strecken der Zittauer Schmalspurbahn Bauarbeiten. In Olbersdorf verschwanden nun Kabel.

Die Soeg beauftragte die Olbersdorfer Firma Spittler an der Eisenbahnstrecke in Niederoybin, während der Betriebspause Bäume zu fällen.
Die Soeg beauftragte die Olbersdorfer Firma Spittler an der Eisenbahnstrecke in Niederoybin, während der Betriebspause Bäume zu fällen. © Dietmar Ullrich

Während seit dieser Woche an der Strecke der Schmalspurbahn in Niederoybin Bäume gefällt und in Zittau Schwellen ausgetauscht werden, haben sich Diebe auf den Weg nach Olbersdorf gemacht. Irgendwann dieser Tage waren sie in der Nähe der Damaschkestraße. Dort entwendeten sie nach Polizeiangaben eine unbekannte Menge an Signalkabeln, wie die Polizei berichtet. "Da an der Strecke momentan gebaut wird, kam es zu keinen Behinderungen des Bahnverkehrs", schreibt sie.  Diese dauern noch bis zum 29. November. Solange ist Betriebspause.

Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.