merken

Görlitz

Diebe stehlen Kupferfallrohre

Die Täter schlugen am Montag in Görlitz zu. Und sie versuchten noch etwas anderes.

Symbolbild
Symbolbild © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Unbekannte haben am Montagnachmittag Kupferfallrohre von einer Fassade eines Hauses am Mühlweg in Görlitz gestohlen. Die Täter versuchten laut Polizei außerdem, aus einem Schuppen eine Kabeltrommel mitgehen zu lassen. Diese ließen die Täter jedoch während ihrer Flucht zurück. Es entstand ein finanzieller Schaden von insgesamt etwa 200 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. (SZ)

Mehr lokale Artikel:

Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky