merken

Löbau

Diebe stehlen Werkzeug und VW

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Gebäude auf dem Eigen aufgebrochen. In Großschönau waren Autoknacker unterwegs.

Symbolbild
Symbolbild © Florian Schuh/dpa-tmn

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag das Nebengebäude eines Wohnhauses an der Straße Kleine Seite in Schönau-Berzdorf aufgebrochen. Sie durchwühlten alles auf der Suche nach etwas Wertvollem, berichtet die Polizei. Die Täter erbeuteten elektrische Werkzeuge wie Akkuschrauber und eine Schlagbohrmaschine. Neben einem Sachschaden von rund 300 Euro blieb ein Diebstahlschaden von circa 600 Euro zurück.

Anzeige
KarriereStart 2020: Zukunft selbst gestalten

Den eigenen Weg finden - Orientierung bietet die KarriereStart. Vom 24. bis 26. Januar präsentieren sich über 570 Aussteller in der Messe Dresden, so viele wie nie zuvor.

In Großschönau haben Autodiebe am Sonntag zwischen der Mittagszeit und den Nachmittagsstunden einen VW T4 von einem Parkplatz an der Jonsdorfer Straße in Großschönau gestohlen. Das blaue Fahrzeug mit dem Kennzeichen DD-EY 4960 hat einen geschätzten Zeitwert von circa 8.000 Euro. Die Soko Kfz wird sich mit dem Diebstahl befassen und fahndet international nach dem Multivan.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau