merken

Löbau

Diebe stehlen Werkzeug und VW

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Gebäude auf dem Eigen aufgebrochen. In Großschönau waren Autoknacker unterwegs.

Symbolbild © Florian Schuh/dpa-tmn

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag das Nebengebäude eines Wohnhauses an der Straße Kleine Seite in Schönau-Berzdorf aufgebrochen. Sie durchwühlten alles auf der Suche nach etwas Wertvollem, berichtet die Polizei. Die Täter erbeuteten elektrische Werkzeuge wie Akkuschrauber und eine Schlagbohrmaschine. Neben einem Sachschaden von rund 300 Euro blieb ein Diebstahlschaden von circa 600 Euro zurück.

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

In Großschönau haben Autodiebe am Sonntag zwischen der Mittagszeit und den Nachmittagsstunden einen VW T4 von einem Parkplatz an der Jonsdorfer Straße in Großschönau gestohlen. Das blaue Fahrzeug mit dem Kennzeichen DD-EY 4960 hat einen geschätzten Zeitwert von circa 8.000 Euro. Die Soko Kfz wird sich mit dem Diebstahl befassen und fahndet international nach dem Multivan.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special