merken

Pirna

Diebe wüten am Lugturm

Die Spendenbox und die Musikanlage sind gestohlen, die Hütte kaputt. Doch der Turm bei Heidenau hat viele Freunde.

Der Lugturm wird immer mehr zum beliebten Ausflugsziel. Nun kamen aber Diebe.
Der Lugturm wird immer mehr zum beliebten Ausflugsziel. Nun kamen aber Diebe. © privat

Freitag und Sonnabend wurde wie in letzter Zeit oft am Lugturm gefeiert. Fröhlich, entspannt. Damit war es am Sonntagmorgen erstmal vorbei. Nach den Gästen waren in der Nacht die Diebe gekommen. Sie hatten zwei Verschläge aufgehebelt, die Hütte beschädigt, die Spendenbox sowie die Musikanlage gestohlen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 400 Euro. Nur die Trinkgeldkasse ließen sie unberührt. Die Empörung über den Einbruch ist groß, die Hilfsbereitschaft auch.

Freunde stellten sofort eine neue Spendenbox zur Verfügung. Wie viel in der gestohlenen Box war, weiß Pächter Jens Genschmar nicht. So empört er über die Diebe ist, so dankbar ist er für die „so tollen Gäste“. Die Spenden werden für die Sanierung des Turmes gesammelt. Im Herbst sollen gemeinsam mit dem Heimatverein Niedersedlitz die Anträge dafür beim Amt für Denkmalpflege eingereicht werden. Daran werde auch festgehalten.

Anzeige
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!
Letzte Chance: Werden Sie Küchentester!

Nutzen Sie diese Möglichkeit und sichern Sie sich bis zu 50% Rabatt auf Ihre neue Traumküche! Noch bis zum 30.5.2020 sucht XXL KÜCHEN ASS 28 Küchentester.

Der Betrieb konnte am Sonntag etwas verspätet weitergehen. „Wir lassen uns nicht unterkriegen“, hieß das Motto. Zum Glück sei nichts weiter verwüstet worden. Ärgerlich bleibt es trotzdem. Inzwischen hat sich Genschmar auch entschlossen, für Hinweise, die zum Ergreifen der Täter führen, 500 Euro zur Verfügung zu stellen. Parallel dazu sollen Überwachungskameras angebracht werden. Über weitere Sicherheitsmaßnahmen denkt Genschmar nach. „Schade um das Geld, wir hätten es gern für etwas anderes investiert“, sagt er.

Seit reichlich zwei Jahren bewirtschaften die Genschmars als Pächter den Lugturm. Seither wird das Areal mehr und mehr zu einem Ziel von Ausflüglern. Neben normalen Wochenenden gibt es auch immer wieder thematische Veranstaltungen. Eines der nächsten Bauvorhaben sind feste Sanitäranlagen.

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/pirna vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/pirnaheute.

Mehr zum Thema Pirna