merken

Zittau

Diebe zapfen 250 Liter Diesel ab

Ein Lieferfahrzeug in Zittau war das Ziel der Unbekannten. Auch in Seifhennersdorf gab's einen Einbruch.

Symbolbild.
Symbolbild. © Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch von einem Lieferfahrzeug an der Hochwaldstraße in Zittau Diesel abgezapft. Sie brachen den Tankdeckel auf und nahmen etwa 200 Liter Kraftstoff im Wert von rund 250 Euro mit. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 50 Euro. Zusätzlich lief durch den Aufbruch eine größere Menge Diesel auf dem Parkplatz aus. Kameraden der Feuerwehr banden und entsorgten die Flüssigkeit. 

Anzeige
Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Pflege

Die Evangelische Hochschule Dresden stellt ihre Studiengänge bei der KarriereStart in der Messe Dresden vor.

In derselben Nacht sind zudem Unbekannte in ein Kellerabteil an der Zollstraße in Seifhennersdorf eingebrochen. Sie stahlen Lebensmittel und Spirituosen im Wert von circa 250 Euro. Der Sachschaden betrug rund 50 Euro. Die Kriminalpolizei wird sich mit den Fällen befassen.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.