merken

Löbau

Diebe ziehen durch die Region Löbau-Zittau

Unbekannte sind in Großschönau, Löbau, Eibau, Neugersdorf und Oppach unterwegs gewesen. Ihr Ziel: Fahrräder, Mopeds, Mofas und ein Auto.

Symbolbild.
Symbolbild. © Friso Gentsch/dpa

Innerhalb von drei Tagen haben Diebe in mehreren Orten der Region Löbau-Zittau erfolgreich zugeschlagen.

So haben unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag das Schloss zu einer Garage in der Buchbergstraße in Großschönau gewaltsam aufgehebelt. Daraus nahmen sie zwei E-Bikes Diamant, ein Thule Fahrradträger und diverses Kleinstwerkzeug im Gesamtwert von 5.550 Euro mit. Zeugen beobachteten noch, wie Tatverdächtige das Diebesgut in zwei dunkle Autos luden und davonfuhren, berichtet die Polizei. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Der Sachschaden beträgt 200 Euro.

Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Als am Freitagmittag der Eigentümer eines Ford Fiesta nach einem Arztbesuch in Löbau nach Hause fahren wollte, stand das Fahrzeug nicht mehr auf dem Parkplatz an der Handwerkerstraße. Das blaue Fahrzeug mit dem Kennzeichen ZI-E 669 war seit 2006 zugelassen und hat einen geschätzten Wert von 5.000 Euro. 

Eine böse Überraschung erlebten mehrere Badegäste dann am Nachmittag in Eibau, als sie das Bad an der Kirchstraße verließen und ihre Fahrräder nicht mehr im dafür vorgesehenen Ständer vorfanden. Unbekannte Täter durchtrennten bei drei Rädern unterschiedlicher Marken die Seilschlösser und nahmen diese anschließen mit. Der Diebstahlswert beträgt etwa 1.400 Euro. 

In der Nacht zum Sonnabend begaben sich Diebe auf ein Grundstück an der Seifhennersdorfer Straße in Neugersdorf und entwendeten das unter einem Carport abgestellte Mofa. Der Eigentümer beziffert den Wert des silberfarbenen Kleinkraftrades Yamaha mit dem Versicherungskennzeichen 365 BDF mit 870 Euro.

In derselben Nach entwendeten Unbekannte aus einer Garage  eines Garagenkomplexes am Bergweg/auf der August-Bebel-Straße in Oppach zwei Mopeds. "Die Diebe zerstörten eine Fensterscheibe und gelangten somit in das Innere", teilt die Polizei mit. Nun fehlen ein grünes Moped S 50B und eine braune Schwalbe. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr angemeldet. Der Wert der Mopeds wird mit 3.000 Euro beziffert. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf 100 Euro. 

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/loebau

www.sächsische.de/zittau

Mehr zum Thema Löbau