merken

Löbau

Dieben misslingt Twingo-Start

Unbekannte haben offensichtlich versucht, zwei Renault in Sohland an der Spree zu stehlen. In Seifhennersdorf war ein E-Bike ihr Ziel.

Symbolbild.
Symbolbild. © Matthias Weber

Unbekannte haben sich in den vergangenen zwei Wochen an der Bautzener Straße in Sohland an der Spree an zwei Renault zu schaffen gemacht. Die Täter drangen gewaltsam in die beiden Fahrzeuge ein. Bei einem Pkw manipulierten sie am Zündschloss, beim Zweiten am Sicherungskasten, berichtet die Polizei. "Das Starten der Fahrzeuge gelang den Einbrechern offensichtlich nicht." 

Sie entwendeten allerdings sämtliche Kennzeichen und verursachten einen Schaden von rund 60 Euro. Kriminaltechniker sicherten eine Vielzahl von wichtigen Spuren. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei.

Am Dienstag haben Diebe hingegen ein Fahrrad am Gewerbering in Seifhennersdorf gestohlen. Die Täter nahmen das auf einem Grundstück stehende E-Bike des Typs Raymon Nine im Wert von circa 3.300 Euro an sich und verschwanden unentdeckt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/loebau

www.sächsische.de/ort/zittau