merken
Riesa

Diesbar-Seußlitz wieder offen

Die Straßenbaustelle endet planmäßig. Die VGM schickt wieder ihre Busse durch das beliebte Elbweindorf. Nur etwas fehlt.

Die Ortsdurchfahrt Seußlitz ist ab Sonnabend, 4. Juli, offiziell wieder frei. Schon am Freitag fuhr aber mancher auf der S 88 durch.
Die Ortsdurchfahrt Seußlitz ist ab Sonnabend, 4. Juli, offiziell wieder frei. Schon am Freitag fuhr aber mancher auf der S 88 durch. © KD BRUEHL

Diesbar-Seußlitz. Erfreuliche Nachricht für alle Fahrgäste der Buslinie 407 zwischen Meißen und Nünchritz: Die über dreimonatige Vollsperrung in Diesbar-Seußlitz wird pünktlich beendet. Ab Sonnabend können die Busse wieder auf ihrem angestammten Linienweg entlang der Elbe fahren. Das teilt die Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) mit. 

Diesbar-Seußlitz ist das kleine traditionelle Zentrum der Elbweindörfer und seit Jahren beliebtes Ausflugsziel. Wer hier abends etwas länger in den Gastwirtschaften verweilen möchte, kann den freitags und sonnabends verkehrenden Anruf-Linien-Bus Richtung Meißen (Linie 415) benutzen. Er beginnt ab 4. Juli an der Haltestelle vorm Seußlitzer Schloss um 21.54 Uhr seine Tour. 

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Mitte Mai war der Straßenbau auf der Meißner Straße in Diesbar-Seußlitz noch voll im Gang.
Mitte Mai war der Straßenbau auf der Meißner Straße in Diesbar-Seußlitz noch voll im Gang. © Jörg Richter

Dass der staatlich anerkannte Erholungsort wieder durchgehend befahrbar ist, dürfte auch alle anderen Kraftfahrer freuen. Hiesige Gasthäuser und Besenwirtschaften werden ebenfalls jubeln, dass Diesbar-Seußlitz wieder von allen Seiten erreichbar ist.

Allerdings nicht über die Elbe. Wie die VGM weiter mitteilt, bleibt die Fähre zwischen Niederlommatzsch und Diesbar-Seußlitz voraussichtlich bis Mitte Juli außer Betrieb.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa