merken
Zittau

Diesel-Diebe schmeißen Autoscheibe ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag auf ein Firmengelände in Zittau eingebrochen. Auch in Großschönau treiben Einbrecher ihr Unwesen.

Symbolbild
Symbolbild © Daniel Maurer/dpa (Symbolfoto)

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag auf ein Firmengelände an der Brückenstraße in Zittau eingebrochen. Laut Polizeisprecher Kai Siebenäuger schlugen sie im Zeitraum von 0.30 bis 8.30 Uhr zu. Die Täter stahlen verschiedene Gegenstände, hauptsächlich Werkzeug und Dieselkraftstoff. Zudem schmissen sie die Scheibe eines abgestellten Transporters ein. Der Diebstahlschaden liege im hohen vierstelligen Bereich, der Sachschaden bei 3.000 Euro, so Siebenäuger.

Auch in Großschönau treiben Einbrecher ihr Unwesen. Sie drangen im Zeitraum vom 9. bis 16. August in den Keller eines Hauses an der Hauptstraße ein, verursachten 100 Euro Sachschaden und stahlen ein 2.000 Euro teures E-Bike.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau