SZ + Dippoldiswalde
Merken

Dippser Kunst- und Musikschule hat jetzt ein Zentrum

Die Schule hat nach den Corona-Lockdowns wieder volle Probenräume - und endlich ein Zentrum. Am Sonnabend spielt die Musik!

Von Siiri Klose
 4 Min.
Teilen
Folgen
Schulleiter Daniel Münzel (li.) und Fachlehrer Alexander Sidoruk bei der Prüfung eines Schülers an der Querflöte.
Schulleiter Daniel Münzel (li.) und Fachlehrer Alexander Sidoruk bei der Prüfung eines Schülers an der Querflöte. © Egbert Kamprath

Klarinettentöne trudeln durchs Treppenhaus, dazwischen grummeln ein paar Klavierakkorde im Schulgässchen 1, und drüben in der Alten Pforte übertönt ein Schlagzeug alles um sich herum - so muss es klingen in einer Musikschule! Dass in Dippoldiswalde auch die bildende Kunst dazugehört, ist schon an den fein gezeichneten Tür- und Hinweisschildern anzusehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde