Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dippoldiswalde
Merken

Gehwegbau in Dittersdorf verschoben

Eigentlich wollte die Stadt Glashütte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Doch der Plan ging nicht auf.

Von Maik Brückner
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der lang gewünschte Fußweg im Dittersdorfer Unterdorf wird 2021 noch nicht gebaut.
Der lang gewünschte Fußweg im Dittersdorfer Unterdorf wird 2021 noch nicht gebaut. © Karl-Ludwig Oberthür

Der Gehweg im Dittersdorfer Unterdorf muss warten. Eigentlich wollte die Stadt Glashütte das Neuverlegen der Trinkwasserleitungen nutzen, um dort im Anschluss einen Gehweg entlang der Straße zu bauen. Doch das eingeholte Angebot hat nicht den Vorstellungen der Stadt entsprochen.

Es sei unwirtschaftlich, erklärte Bürgermeister Markus Dreßler (CDU) in der Ratssitzung am Dienstag. Deshalb habe man sich in der Verwaltung dazu verständigt, den Auftrag nicht zu vergeben. Ganz aufgeben wolle man das Vorhaben nicht. Es soll 2022 nach Abschluss der Trinkwassererschließung in Angriff genommen werden.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier.