merken
Dippoldiswalde

Einbruch in Autohaus in Ulberndorf

Kriminelle sind in der Nacht zum Freitag in ein Autohaus in Dippoldiswalde eingebrochen und stahlen zwei E-Bikes.

©  SZ/Archiv

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Freitag aus einem Autohaus in Ulberndorf zwei zur Revision in Auftrag gegebene E-Bikes im Wert von 2.800 Euro.

Wie die Polizei weiter mitteilt, hatten die Diebe eine Fensterscheibe zerstört, um in die Räume einsteigen zu können. Nach einem Zeugenhinweis richteten sich die weiteren Ermittlungen auf einen Pkw Opel Vectra mit Anhänger, den die Diebe als Transportfahrzeug nutzten. Dieses Fahrzeug fanden Polizeibeamte am Nachmittag im Bereich Hermsdorf/Erzgebirge.

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Am Opel befanden sich keine amtlichen Kennzeichen. Auch vom Anhänger und dem Diebesgut fehlte jede Spur. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte der Pkw ins Nachbarland Tschechien gehören. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Geschehen insbesondere zum Fahrtweg oder den Insassen des Opels oder dem Verbleib des Anhängers machen können.

Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 oder das Polizeirevier Freital-Dippoldiswalde entgegen. (SZ)

Mehr zum Thema Dippoldiswalde