SZ + Dippoldiswalde
Merken

Beste Berufsvorbereitung für die Schüler des Förderschulzentrums Reinholdshain

Das Förderzentrum Oberes Osterzgebirge freut sich über Wiederverleihung des Qualitätssiegels zur Beruflichen Orientierung.

Von Siiri Klose
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ingo Gries und David Schmidt sind zwei der Lehrer für Berufsorientierung in Reinholdshain. Sie nahmen das Siegel vom Sächsischen Kultusministerium in Empfang.
Ingo Gries und David Schmidt sind zwei der Lehrer für Berufsorientierung in Reinholdshain. Sie nahmen das Siegel vom Sächsischen Kultusministerium in Empfang. © Iris Hoffmann/Bundesagentur für Arbeit

Es war heiß, es war laut, und es war vor allem: ein toller Tag, um sich endlich mal auf die Schultern zu klopfen. "Wir haben viel Lob bekommen, was wir alles auf die Beine gestellt haben", sagt Schulleiterin Jeanette Spindler vom Förderzentrum Oberes Osterzgebirge. Im Reinholdshainer Schulteil für Lernförderung feierten Lehrer und Schüler nicht nur das 10-jährige Bestehen in dem hellen, großzügigen Schulgebäude, sondern auch die Rezertifizierung des Qualitätssiegels für Berufliche Orientierung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!