SZ + Dippoldiswalde
Merken

Beim Naundorfer Imker brummt es auch im Winter

In der kalten Jahreszeit halten Bienen Winterruhe. Imker Volker Schmidt hat trotzdem alle Hände voll zu tun. Er plant sogar einen eigenen Weihnachtsmarkt.

Von Siiri Klose
 5 Min.
Teilen
Folgen
Waldhonig oder Waldblütenhonig? Volker Schmidt hat alle Sorten, die zwischen der Dippser Heide und den Obercunnersdorfer Feldern zusammenkommen.
Waldhonig oder Waldblütenhonig? Volker Schmidt hat alle Sorten, die zwischen der Dippser Heide und den Obercunnersdorfer Feldern zusammenkommen. © Egbert Kamprath

Im Winter ist Bienenruhe. "Dann nehmen sie kein Futter mehr und bewegen sich kaum in ihren Beuten. Man sollte sie auch nicht stören", sagt Volker Schmidt. Ab April stellt der Imker Holzkästen für seine 27 Völker wieder in Obercarsdorf, Ulberndorf und in der Dippser Heide auf. Dass Volker Schmidt jetzt kaum mal nach ihnen schauen muss, heißt nicht, dass er selbst auch Ruhe hätte. Gerade bereitet er einen kleinen Weihnachtsmarkt vor, den er am 17. Dezember, dem vierten Adventssonnabend, vor seinem Naundorfer Laden für Imkereibedarf organisieren will.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!