Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Zu wenig Personal: Klingenberg schließt Wahllokale

Genügend Ehrenamtliche zu finden, die am Wahltag helfen, wird in der Gemeinde zunehmend schwerer. Das Problem kennen auch andere Kommunen.

Von Anja Ehrhartsmann & Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zur Landratswahl im Juni werden in Klingenberg nicht alle Wahllokale öffnen.
Zur Landratswahl im Juni werden in Klingenberg nicht alle Wahllokale öffnen. © Egbert Kamprath

Zur Landratswahl am 12. Juni werden in der Gemeinde Klingenberg nicht alle Wahllokale öffnen, so hat es der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung bei zwei Gegenstimmen beschlossen. Grund für diesen Schritt ist Personalmangel. "In den vergangenen Jahren ist es schwieriger geworden, ehrenamtliche Wahlhelfer zu finden", sagte Bürgermeister Torsten Schreckenbach (Bürger für Klingenberg).

Ihre Angebote werden geladen...