merken
PLUS Dippoldiswalde

Rudy Giovanninis Premiere in Dipps

Drei Termine für das Konzert des Südtirolers in Dipps sind geplatzt. Jetzt gibt er hier sein erstes Konzert in Deutschland nach der Corona-Zeit.

Hier hat Rudy Giovannini 2012 im ausverkauften Atrium von Glashütte Original gesungen. Jetzt tritt er zum ersten Mal im Kulturzentrum Parksäle in Dippoldiswalde auf.
Hier hat Rudy Giovannini 2012 im ausverkauften Atrium von Glashütte Original gesungen. Jetzt tritt er zum ersten Mal im Kulturzentrum Parksäle in Dippoldiswalde auf. © Egbert Kamprath

Es war schon schwierig, das Management von Rudy Giovannini davon zu überzeugen, dass der „Caruso der Berge“ einmal im Kulturzentrum Parksäle singt. Für Mai 2020 stand schließlich ein Termin fest, den aber Corona wieder hinwegfegte. Es gab dann zwei Versuche, einen Ersatztermin festzulegen, im Juli 2020 und Januar 2021. Beide scheiterten erneut. Nun sind aber die Coronazahlen günstig. Es dürfen wieder normale Konzerte stattfinden, und Giovannini hat auch Zeit, um am Sonnabend, dem 10. Juli, 16 Uhr, seine Premiere im großen Parksaal zu geben.

Auftritte schon in Glashütte, Freital oder Burkhardswalde

Giovannini ist schon mehrfach in der Region aufgetreten, im Atrium von Glashütte Original, in der Kirche in Burkhardswalde oder im Kulturhaus Freital. Dabei hat er eine feste Fangemeinde gesammelt.

Anzeige
Qualitätsmöbel zum Abverkaufspreis
Qualitätsmöbel zum Abverkaufspreis

STARKE MÖBEL UND KÜCHEN macht Platz für neue Wohn-Kollektionen. Sparen Sie jetzt bis zu 58% beim Kauf Ihres Lieblingsstücks in TOP Qualität.

Da der Auftritt am kommenden Sonnabend eine Nachholeveranstaltung ist, sind die meisten Karten schon verkauft. Einzelne haben aber ihre Karten zurückgegeben. Diese sind im Büro des Kulturzentrums Parksäle oder an der Tageskasse noch erhältlich, informiert Angela Meisegeier, kaufmännische Leiterin der Parksäle.

Der erste Auftritt nach Corona in Deutschland

Weiterführende Artikel

Kulturhäuser planen nur verhalten

Kulturhäuser planen nur verhalten

Bis Ende Februar sind in Freital und Dippoldiswalde alle Veranstaltungen abgesagt. Die Verunsicherung ist groß.

Angesichts der Entwicklung der Pandemie können Besucher ohne Test und Maske zum Konzert kommen. Und sie werden eine doppelte Premiere erleben. Giovannini singt zum ersten Mal im großen Parksaal und er tritt überhaupt zum ersten Mal wieder in Deutschland auf seit Beginn der Corona-Pandemie. Er ist bekannt dafür, dass er bei seinen Auftritten auch den Kontakt zum Publikum sucht.

Büro Parksäle 03504 612448

Mehr zum Thema Dippoldiswalde