merken
Dippoldiswalde

Sadisdorfer laden zum Oldtimertreffen

Autos und andere Gefährte aus früheren Jahrzehnten sind Kulturgut und Zeugen der Technikgeschichte. Am Sonntag sind sie in Sadisdorf zu besichtigen.

Solche Schmuckstücke gab es 2020 beim Oldtimertreffen in Sadisdorf zu sehen, aber auch klassische Landtechnik aus alten Zeiten.
Solche Schmuckstücke gab es 2020 beim Oldtimertreffen in Sadisdorf zu sehen, aber auch klassische Landtechnik aus alten Zeiten. © Verein Alte Schäferei Sadisdorf

Interessante Begegnungen mit alter Technik sind am kommenden Sonntag, dem 11. Juli, auf dem Gelände am Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schäferei“ im Dippser Ortsteil Sadisdorf zu erwarten. Dort lädt der Verein "Alte Schäferei" zum Oldtimertreffen. Olaf Schwiteilo, der Vorsitzende, sagt: „Alle mobilen Kulturgüter mit zwei, drei, vier oder mehr Rädern im Bereich Auto, Motorrad und Landtechnik bis Baujahr 1991 sind herzlich willkommen.“ Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Anzeige
Familienmodelle der Natur
Familienmodelle der Natur

Steppenzebras, Zebramangusten und Nandus ziehen ihren Nachwuchs ganz unterschiedlich auf.

Weiterführende Artikel

Ü-30-Treffen in Sadisdorf

Ü-30-Treffen in Sadisdorf

Lange Zeit war ungewiss, ob das Treffen alter Autos und Landmaschinen in Sadisdorf stattfinden kann. Nun wird sogar noch mehr gezeigt.

Los geht es ab 10 Uhr an der alten Schäferei Sadisdorf mit dem Eintreffen und der Besichtigung aller Fahrzeuge. In früheren Jahren haben sich diese dann auf den Weg zu einer Erzgebirgsrundfahrt gemacht. Diese fällt dieses Jahr aus wegen der ungewissen Regeln in der Pandemiezeit. Der Verein hat für hungrige Besucher vorgesorgt und für die kleinen Gäste eine Hüpfburg organisiert.

Treffpunkt: Alte Schäferei, Frauensteiner Str. 50, Dippoldiswalde OT Sadisdorf

Kontakt: [email protected]

Mehr zum Thema Dippoldiswalde