merken
PLUS Dippoldiswalde

Die ganze Schulleitung ist in Quarantäne

Die Abiturprüfungen am Dippser Glückauf-Gymnasium finden unter ganz besonderen Umständen statt - organisiert von auswärtigen Schulleitern.

Hier stand Volker Hegewald, der Leiter des Glückauf-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg noch in der Schule. Jetzt, ausgerechnet während der Abiprüfung, muss er zu Hause in Quarantäne bleiben.
Hier stand Volker Hegewald, der Leiter des Glückauf-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg noch in der Schule. Jetzt, ausgerechnet während der Abiprüfung, muss er zu Hause in Quarantäne bleiben. © Karl-Ludwig Oberthuer

Das hat es so wohl noch nie gegeben. Die Zwölftklässler am Glückauf-Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg schreiben ihre Abiturprüfungen, und die Schulleitung sitzt zu Hause. "Wir sind alle in Quarantäne, auch unsere Mitarbeiterinnen im Sekretariat", sagt Schulleiter Volker Hegewald. Ein Kollege, der stellvertretende Leiter des Gymnasiums Nossen, und ein Mitarbeiter des Landesamts für Schule und Bildung helfen jetzt in Dippoldiswalde aus. So sind die Prüfungen in Dipps abgesichert.

Sonderlösung für 13 Prüflinge in Physik

Ein besonderer Kraftakt war dabei für die Physikprüfungen notwendig. 13 Schüler sind ebenfalls in Quarantäne, die jetzt zur Prüfung antreten müssen. Hier hat sich in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Landkreises ebenfalls eine Lösung gefunden: Für die Prüflinge gilt Arbeitsquarantäne. Sie dürfen zur Prüfung kommen, müssen aber in der Frühe einen Schnelltest machen und dann in einem separaten Raum bleiben. Das ist in Physik besonders schwierig, weil sie auch einen Experimentierraum benötigen. Aber die Möglichkeit besteht am Gymnasium.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Schulleiter Hegewald ist vor einer Woche selbst positiv getestet worden und muss seitdem ebenfalls in Quarantäne bleiben. Was er kann, organisiert er von zu Hause. "Und ansonsten werde ich gut vertreten", sagt er.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde