SZ + Dippoldiswalde
Merken

Dippoldiswalde: Planer händeringend gesucht

Es geht weiter mit der Sanierung der Oberschule Schmiedeberg. Einen Tischler fand die Stadt erst im dritten Anlauf. Ein Planungsbüro sucht sie nun europaweit.

Von Franz Herz
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Oberschule Schmiedeberg ist 114 Jahre alt und architektonisch ansprechend. Dennoch benötigt das Gebäude eine Grundsanierung und Erweiterung. Dafür wird jetzt ein Planungsbüro gesucht.
Die Oberschule Schmiedeberg ist 114 Jahre alt und architektonisch ansprechend. Dennoch benötigt das Gebäude eine Grundsanierung und Erweiterung. Dafür wird jetzt ein Planungsbüro gesucht. © Karl-Ludwig Oberthür

Die Oberschule Schmiedeberg soll in den nächsten Jahren komplett auf Vordermann gebracht werden. Die ersten Schritte dafür laufen jetzt an. Der Stadtrat Dippoldiswalde hat auf seiner jüngsten Sitzung den Auftrag für die Fenstererneuerung an zwei Seiten des Gebäudes vergeben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!