Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Gymnasium Dipps: Gestohlenes Schild wird mehr als ersetzt

Es geht um einen Kernsatz der Aufklärung, der am Dippser Gymnasium stand und schnöde gestohlen wurde. Nun bekommt er doppelte Wirkung.

Von Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die stellvertretende Schülersprecherin Jasmin Mager und Schulleiter Volker Hegewald bringen das erneuerte Schild vor dem Glückauf-Gymnasium in Dipps an.
Die stellvertretende Schülersprecherin Jasmin Mager und Schulleiter Volker Hegewald bringen das erneuerte Schild vor dem Glückauf-Gymnasium in Dipps an. © Egbert Kamprath

In der Nacht zum 19. Januar haben Unbekannte am Glückauf-Gymnasium in Dippoldiswalde den Schulzaun beschädigt und ein Schild gestohlen, das auf einen früheren Abiturientenjahrgang der Schule zurückging. Aber das ist womöglich komplett nach hinten losgegangen.

Ihre Angebote werden geladen...