merken
Dippoldiswalde

Corona: Abholangebot der Stadtbibliothek

Wer häufiger zu Hause bleiben muss, hat vielleicht mehr Zeit Bücher zu lesen oder Videos zu gucken. Dafür hat die Dippser Bibliothek Abholzeiten eingerichtet.

Die Bücherversorgung über die Dippser Stadtbibliothek funktioniert auch im Lockdown, wenn auch mit Einschränkungen.
Die Bücherversorgung über die Dippser Stadtbibliothek funktioniert auch im Lockdown, wenn auch mit Einschränkungen. © Egbert Kamprath

Die Stadtbibliothek Dippoldiswalde muss wegen der Corona-Einschränkungen ihre Standorte in Dippoldiswalde und Schmiedeberg weiterhin geschlossen halten. Damit aber die Benutzer dennoch nicht vom Nachschub an Lesestoff und Medien abgeschlossen sind, gibt es einen Abholservice.

Nach Vorbestellung können Bücher oder CDs in Dippoldiswalde jeweils am Dienstag, Mittwoch oder Freitag von 10 bis 12 Uhr abgeholt werden. "Für die Bücherei Schmiedeberg kann ein persönlicher Abholtermin vereinbart werden", informiert die Bibliothek.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Die Reservierungen sind über Telefon: 03504 614795, über E-Mail [email protected] oder online https://bibodw.dynaccess.de/iopac/index.htm möglich.

Zu den Abholzeiten ist es auch möglich, ausgeliehene Medien im Vorraum der Bibliothek zurückzugeben. Wer selbst noch nicht in der Bibliothek angemeldet ist, dies aber gerne tun möchte, kann die Anmeldeformulare auf der Homepage der Stadt Dippoldiswalde/Bürgerservice/Stadtbibliothek herunterladen und ausgefüllt an den Abholtagen vorbeibringen.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde