SZ + Dippoldiswalde
Merken

Hier startet eine ukrainische Klasse in Dippoldiswalde

Offiziell sind die neuen Klassen der Oberschule Dipps zugeordnet. Doch die hat dafür weder Räume noch Lehrer. Doch dafür findet sich eine Lösung.

Von Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
In den ehemaligen Gebäuden des Beruflichen Schulzentrums sind in Dipps Räume frei für die neuen Klassen, in denen ukrainische Kinder unterrichtet werden.
In den ehemaligen Gebäuden des Beruflichen Schulzentrums sind in Dipps Räume frei für die neuen Klassen, in denen ukrainische Kinder unterrichtet werden. © Frank Baldauf

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde