merken
Dippoldiswalde

Märchenwiese hat geöffnet

Der Eintritt zur Anlage in Reinhardtsgrimma ist frei. Allerdings sollten Besucher einiges beachten.

Die Märchenwiese in Reinhardtsgrimma ist wieder geöffnet. Besucher sollten einiges beachten.
Die Märchenwiese in Reinhardtsgrimma ist wieder geöffnet. Besucher sollten einiges beachten. © Karl-Ludwig Oberthuer

Die Märchenwiese in Reinhardtsgrimma hat wieder geöffnet. Wer die Anlage besucht, sollte vorsichtig sein. Einige Stellen sind immer noch sehr feucht, teilt Susann Köhler vom Glashütter Bauamt mit. Deshalb empfiehlt sie festes Schuhwerk.

Die Stadt Glashütte bittet die Besucher, auf einige Dinge zu achten. Da zurzeit zahlreiche Buschwindröschen und Himmelsschlüssel blühen, dürfen die Wege nicht verlassen werden. Außerdem gilt auf dem gesamten Gelände Rauchverbot. Grillen und Lagerfeuer sind auf dem Gelände nicht erlaubt, auch Fahrräder, Roller und Tiere sind nicht gestattet.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Auf der Märchenwiese in Reinhardtsgrimma gibt es einiges zu entdecken.
Auf der Märchenwiese in Reinhardtsgrimma gibt es einiges zu entdecken. © Karl-Ludwig Oberthuer

Zu beachten ist, dass vor Ort keine Toiletten zur Verfügung stehen.

Weiterführende Artikel

Die Märchenwiese öffnet später

Die Märchenwiese öffnet später

Das Wetter durchkreuzt die Pläne der Stadt Glashütte. Die Anlage kann erst nach Ostern besucht werden.

Die Anlage ist bis Ende Oktober täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr, spätestens bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Bei Starkregen und Sturm bleibt die Märchenwiese geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde, Glashütte und Reinhardtsgrimma lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde