merken
Dippoldiswalde

Nachwahlen in Dipps nötig

In den Ortschaftsräten von Paulsdorf, Malter und Reinholdshain bleiben derzeit Sitze frei. Daher sind die Wähler doppelt gefragt.

Zur Kommunalwahl kommt nächstes Jahr eine Ergänzungswahl der Ortschaftsräte von Paulsdorf, Malter und Reinholdshain hinzu.
Zur Kommunalwahl kommt nächstes Jahr eine Ergänzungswahl der Ortschaftsräte von Paulsdorf, Malter und Reinholdshain hinzu. © Egbert Kamprath

Die Stadt Dippoldiswalde plant im kommenden Jahr Ergänzungswahlen, um freie Sitze in Ortschaftsräten von Paulsdorf, Malter und Reinholdshain zu besetzen. „Die Ortsvorsteher und der stellvertretende Ortsvorsteher in Malter stimmen dem zu“ informierte Oberbürgermeisterin Kerstin Körner (CDU) den Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung. Die Wahlen sollen am gleichen Tag wie die Bundestagswahl stattfinden. Deren Termin steht noch nicht fest, wird aber in dem Zeitfenster zwischen dem 25. August und dem 24. Oktober 2021 liegen. „Wahrscheinlich wird es der 19. oder der 26. September“, sagte Körner.

Die Nachwahlen sind nötig, weil nach einer neuen Rechtsauslegung die Ortsvorsteher ihren Platz im Ortschaftsrat nicht behalten können. So wurden Plätze frei, für die keine Nachrücker bereitstanden. Im Frühjahr soll der Stadtrat den Wahltermin festlegen, kündigte die Oberbürgermeisterin an. 

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde