SZ + Freital
Merken

Der neue Gärtner von Schloss Reichstädt

Eigentlich wollte er nur die alte Gärtnerei in Freital pachten. Dann kam ein Anruf der Schlossherrin. Nun macht Ron Hoffmann den verwilderten Garten wieder nutzbar.

Von Beate Erler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Zwischen Brombeersträuchern: Ron Hoffmann bewirtschaftet zukünftig den Schlossgarten von Schloss Reichstädt. Zuvor gibt es aber noch viel zu tun.
Zwischen Brombeersträuchern: Ron Hoffmann bewirtschaftet zukünftig den Schlossgarten von Schloss Reichstädt. Zuvor gibt es aber noch viel zu tun. © Karl-Ludwig Oberthür

Beim letzten Gespräch mit der Zeitung stand Ron Hoffmann vor dem abgesperrten Holztor der einstigen Gärtnerei an der Wilsdruffer Straße in Freital. Hier wollte er mit einer kleinen Stadtgärtnerei Mikrofarming betreiben und frisches Gemüse direkt verkaufen. Das war vor etwa drei Monaten. Heute steht er vor dem Schloss Reichstädt in Dippoldiswalde und zeigt wieder auf eine ehemalige Gärtnerei. Nur ist die Fläche diesmal 6.000 Quadratmeter groß und gehört zum Schloss.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!