merken
Dippoldiswalde

Glashütte bereitet Bürgermeisterwahl vor

Der Wahlausschuss steht und er ist auf Vorschlag der AfD größer als ansonsten. Wann abgestimmt wird, ist bereits auch klar.

So sah das Auszählen bei der letzten Bürgermeisterwahl in Glashütte aus. Damals hatte Markus Dreßler knapp gegen seinen Herausforderer Maik Lehmann gewonnen.
So sah das Auszählen bei der letzten Bürgermeisterwahl in Glashütte aus. Damals hatte Markus Dreßler knapp gegen seinen Herausforderer Maik Lehmann gewonnen. © Archivfoto: Egbert Kamprath

Der Stadtrat Glashütte hat den Weg für die Bürgermeisterwahl am 26. September geebnet. In seiner Sitzung am Dienstag bestimmte er auch, wer im Gemeindewahlausschuss zur Bürgermeisterwahl mitarbeiten wird.

Die Stadträte folgten der Empfehlung der Verwaltung. AfD-Fraktionschef Tilo Bretschneider bat um die Aufnahme von zwei Bürgern. Demnach sollten auch Katrin Schubert und Dietrich Reuße, Letzterer arbeitet für die Partei im Stadtrat mit, dem Gremium angehören. Da aus Sicht von Hauptamtsleiterin Julienne Döring nichts gegen eine Aufstockung des bis dahin achtköpfigen Gremiums stand, wählte der Stadtrat auch die beiden zu Mitgliedern des Gemeindewahlausschusses.

Anzeige
Eine geteilte Nation - Podiumsdiskussion
Eine geteilte Nation - Podiumsdiskussion

Was ist die deutsche Identität? Die Volkshochschule Dresden lädt zur kostenlosen Online-Diskussion ein.

Demnach gehören dem Gremium Maritta Reichel, Julienne Döring, Steffi Franke, Steffen Rau, Katja Gröger, Jürgen Schäfer, Kristin Mutze, Petra Clauß, Katrin Schubert und Dietrich Franke an.

Weiterführende Artikel

Bürgermeisterwahl: Glashüttes CDU für parteilosen Banker

Bürgermeisterwahl: Glashüttes CDU für parteilosen Banker

Die Union nominiert erstmals seit 1990 keinen Kandidaten aus den eigenen Reihen. Trotzdem glaubt man, eine gute Entscheidung zu treffen.

Geleitet wird der Ausschuss von Maritta Reichel, die bereits mehrere Wahlausschüsse geleitet hat. Hauptamtsleiterin Julienne Döring ist deren Stellvertreterin. Bauamtsleiter Mario Wolf, der zunächst für das Gremium nominiert war, wurde im Vorfeld durch Jürgen Schäfer ersetzt, der kurz vor der Sitzung seine Bereitschaft zur Mitarbeit erklärt hatte, so Dreßler.

Der Gemeindewahlausschuss leitet die Wahl und stellt das Wahlergebnis fest.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde