SZ + Dippoldiswalde
Merken

Wie Dippoldiswalde Negativzinsen vermeiden will

Die Stadt Dippoldiswalde steht auch nach zwei Jahren Corona finanziell gut da. Das hat verschiedene Ursachen und nicht nur Vorteile.

Von Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
Cornelia Eichler, die Finanzchefin der Stadt Dippoldiswalde, steht hier in ihrem Büro. Sie hatte gute Nachrichten über die Finanzlage der Stadt Dippoldiswalde mitzuteilen.
Cornelia Eichler, die Finanzchefin der Stadt Dippoldiswalde, steht hier in ihrem Büro. Sie hatte gute Nachrichten über die Finanzlage der Stadt Dippoldiswalde mitzuteilen. © Karl-Ludwig Oberthür

Die Finanzlage der Stadt Dippoldiswalde ist auch nach zwei Jahren Pandemie solide. Das ging aus den Informationen hervor, die Finanzchefin Cornelia Eichler auf der jüngsten Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses den Stadträten gegeben hat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde