merken
PLUS Freital

Rabenau: Kleinbus kracht in Skoda

In Rabenau sind am Donnerstag drei Menschen bei einem Unfall verletzt worden.

Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.
Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. © Roland Halkasch

Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstag in Rabenau drei Personen verletzt worden.

Gegen 13 Uhr krachte es auf der Lindenstraße in Rabenau. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Kleinbus Mercedes-Benz Vito aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda Roomster kollidiert. Der 44-jährige Mercedes-Fahrer und der 74-jährige Skoda-Fahrer sowie seine 65-jährige Beifahrerin wurden verletzt. Zwei von ihnen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt bzw. es entstand Totalschaden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Rabenau sicherte die Unfallstelle und unterstützte den Rettungsdienst. Außerdem nahmen die Feuerwehrleute ausgetretene Betriebsstoffe auf. Die Lindenstraße war für etwa zwei Stunden gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache. (hal)

Mehr zum Thema Freital