merken
Dippoldiswalde

Nachwuchs lernt Fußballtricks

In Reinhardtsgrimma bei Glashütte lernen junge Fußballer Dinge, die sie im Trainingsalltag nicht so intensiv üben können.

26 Kinder nehmen diese Woche am Fußball-Nachwuchscamp auf dem Sportplatz in Reinhardtsgrimma teil unter Anleitung von Nico Sacher (2. v.l.)
26 Kinder nehmen diese Woche am Fußball-Nachwuchscamp auf dem Sportplatz in Reinhardtsgrimma teil unter Anleitung von Nico Sacher (2. v.l.) © Egbert Kamprath

Begeistert nehmen gegenwärtig 26 Kinder im Alter zwischen sechs und vierzehn Jahren an einem Fußballcamp auf dem Reinhardtsgrimmaer Sportplatz teil. Beim Freitaler Nico Sacher lernen die Steppkes aus der Umgebung, aber auch aus Dipps, Rabenau oder Possendorf Tricks im Umgang mit dem Ball, die sie so intensiv beim Vereinssport oft nicht üben können.

Die Ballbeherrschung steht im Vordergrund

Doch genau darauf hat sich die weltweit agierende Coerver-Fußballschule spezialisiert. Benannt ist die Technik-Trainingsmethode nach dem holländischen Spieler und Trainer Wiel Coerver. Er setzte dabei vor allem die Ballbeherrschung in den Vordergrund. Bis zu 50 Tricks hat Nico Sacher im Repertoire.

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Aktive Ferientage mit Gleichgesinnten

In drei Tagen lernen seine Schützlinge, wie sie ihre Gegner noch besser ausspielen können. Nach der Premiere 2020 gibt es das Fußballcamp in Reinhardtsgrimma schon zum zweiten Mal. Es beginnt jeweils 9 Uhr und dauert mit den verschiedenen Trainingseinheiten bis zum Nachmittag. Die Kosten betragen 109 Euro. Doch von dem Gelernten profitieren die Nachwuchskicker ganz bestimmt, wenn sie nach der Sommerpause wieder auf dem Platz antreten. Außerdem erleben sie aktive Ferientage zusammen mit Gleichgesinnten.

Einen weiteren Termin der Coerver-Fußballschule gibt es am 11. August in Rabenau. Hier sind noch Plätze frei. Informationen dazu gibt es unter coerver-coaching.de.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde