merken
PLUS Dippoldiswalde

Doppelgarage geht in Flammen auf

Feuerwehreinsatz in Dippoldiswalde: Das Wohnhaus kann gerettet werden, Auto und fünf Fahrräder nicht.

Die Flammen waren in der Nacht weithin sichtbar.
Die Flammen waren in der Nacht weithin sichtbar. © Roland Halkasch

Feuerwehr-Großeinsatz in Dippoldiswalde auf der Dr.-Friedrichs-Straße: Nachts kurz nach zwei brennt am Sonntag eine Doppelgarage neben einem Wohnhaus.

Als die Feuerwehr eintrifft, steht der Bau mit Solaranlage auf dem Dach komplett in Flammen. Ein in der Garage geparkter VW Golf und fünf Fahrräder gehen in Flammen auf.

Anzeige
Online Tag der offenen Tür beim DRK
Online Tag der offenen Tür beim DRK

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 20. Januar 2021, in virtuellen Räumen statt.

Mit mehreren Strahlrohren löschte die Freiwillige Feuerwehr Dippoldiswalde den Brand. Ein Übergreifen der Flammen auf das nahe Wohnhaus konnten die Feuerwehrleute erfolgreich verhindern.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei gibt den entstandenen Sachschaden mit 25.000 Euro an. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. (hal)

Mehr zum Thema Dippoldiswalde