merken
Dippoldiswalde

Dippser Uni-Börse wird verschoben

Die Veranstaltung soll im kommenden Jahr nachgeholt werden.

Bei der Uni-Börse im Dippser Gymnasium herrschte bisher immer großer Andrang.
Bei der Uni-Börse im Dippser Gymnasium herrschte bisher immer großer Andrang. © Archivfoto: Egbert Kamprath

Alles Hoffen hat nichts genützt: Die Uni-Börse im Dippser Gymnasium findet in diesem Jahr nicht statt. Aufgrund der Corona-Fallzahlen hat die Landkreisverwaltung entschieden, die für den 14. November geplante Veranstaltung zu verschieben. "Die Veranstaltung soll nun voraussichtlich im April oder Mai nächsten Jahres nachgeholt werden", teilt das Landratsamt Pirna mit. Aus diesem Grund sind momentan auch keine Anmeldungen möglich. Über den genauen Termin werde rechtzeitig informiert.

Mit mehr als 30 Ausstellern und nahezu 800 Besuchern hat sich die Studienmesse in den letzten Jahren als feste Größe zur beruflichen Orientierung bei Abiturienten und Studieninteressierten etabliert. Besonders die spannenden Workshop-Angebote sind mittlerweile zum Herzstück der Veranstaltung geworden und stoßen auf reges Interesse bei den jugendlichen Nachwuchskräften.

Anzeige
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner

Die sportlich elegante 29er Casual aus dem Hause Mühle-Glashütte gibt es ab sofort in der auf 300 Stück limitierten Sonderedition „30 Jahre Deutsche Einheit“.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde