merken

Dippoldiswalde

Dippserin erreicht das Physik-WM-Finale

Was für eine Leistung!  Die Dippser Schülerin Saskia Drechsel hat mit ihrem Team die Schlussrunde der Nachwuchsphysiker erreicht.

Saskia Drechsel aus Dipps musste sich mit ihrem Team bisher nur den Konkurrenten aus Singapur geschlagen geben. © Egbert Kamprath

Die Dippoldiswalder Schülerin Saskia Drechsel steht mit ihrem Team im Finale der Weltmeisterschaft der Nachwuchsphysiker, wie ihre Mutter Kerstin Drechsel informierte. Das deutsche Team hat in den bisherigen fünf Runden zwei erste und drei zweite Plätze erreicht. Die fünf jungen Leute stehen nun nach der Punktewertung auf Platz zwei hinter Singapur und vor den Schweizern, die auf Rang drei sind, sowie den Chinesen auf Rang vier. Diese vier Mannschaften werden am Freitag das Finale bestreiten. Es ist das zweite Finale für Saskia Drechsel, vergangenes Jahr hat sie es in Peking erreicht. (SZ/fh)

Anzeige

Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Der Lehrer der Weltklassephysiker

Zwei Dippser Schüler vertreten Deutschland auf internationaler Ebene. Was sagt ihr Fachlehrer zu diesen Erfolgen?