merken

Zittau

Dittelsdorf feiert 650. Dorf-Geburtstag

Der Umzug bildet den Höhepunkt der Festwoche. 280 Teilnehmer präsentieren über 50 Bilder. Eine Fotogalerie.

Dittelsdorf feierte mit einem großen Festumzug sein 650-jähriges Bestehen.
Dittelsdorf feierte mit einem großen Festumzug sein 650-jähriges Bestehen. ©  Rafael Sampedro

Wie mag es ausgesehen haben, wenn die Dittelsdorfer im Jahr 1369 zum Feiern auf die Straße gingen? Nun, so prächtig gewandet wie die Damen hier auf dem Bild dürfte damals kaum jemand gewesen sein. Aber der Anlass war ja jetzt auch umso größer. Mit einem großen Festumzug feierten die Dittelsdorfer den Höhepunkt einer Festwoche rund um das 650-jährige Bestehen des Ortes.

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

"Der Festumzug war nicht zu toppen. Einfach großartig", schwärmte Ortsbürgermeister Christian Schäfer am Sonntag. 280 Mitwirkende im Festzug präsentierten mit 14 Pferden, 50 Fahrzeugen und Wagen 54 Bilder. Gut eineinhalb Stunden zog der Tross über die rund 2,5 Kilometer Strecke von der Siedlung Dittelsdorf bis zum Ortsausgang. Am Sonntagabend klang das viertägige Fest mit einem Feuerwerk aus.

Mehr Lokalthemen finden Sie hier

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau