merken
Dresden

SZ-Newsroom wird wieder zum DJ-Pult

Bereits zum zweiten Mal ist der Dresdner DJ Mauf zu Gast auf der Ostra-Allee. Eine Aktion für das Leben in Coronazeiten.

Bereits zum zweiten Mal war der Dresdner zu Gast auf der Ostra-Allee.
Bereits zum zweiten Mal war der Dresdner zu Gast auf der Ostra-Allee. © Mahmoud al Haddad

Dresden. Tanz in den Mai. Unter diesem Motto legte DJ Mauf am Donnerstagabend im SZ-Newsroom auf. Schon das zweite Mal in der Coronazeit und immer mit vielen Zuhörern. 

"Es war wieder ein  schöner Abend und ich gewöhne mich langsam daran, allein und ohne Live-Zuhörer aufzulegen", so der DJ. Er hat wieder versucht, eine große musikalische Bandbreite aufzulegen von Elton John bis The XX. "Viele Zuhörer haben miteinander Band-Raten gespielt, das hat viel Spass gemacht", so der Dresdner. 

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden