merken
Döbeln

Was ist los in Döbeln am Wochenende?

Ob eine Fahrt mit der Pferdebahn oder Picknick mit Musik - am Wochenende ist allerhand zu erleben in der Region. Unsere Tipps.

Max und Marcel Ressel zeigen bei der Lego-Ausstellung unter anderem eine Achterbahn.
Max und Marcel Ressel zeigen bei der Lego-Ausstellung unter anderem eine Achterbahn. © Norbert Millauer

Mit Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln ist trotz Corona schon wieder einiges möglich. So findet zwar in Waldheim kein Stadtfest statt, aber eine Ausstellung für kleine und große Baumeister öffnet im Stadt- und Museumshaus. 

Die Welt der bunten Steine

Eröffnet wird die Lego-Ausstellung am Sonnabend, 1. August. Insgesamt 40 Modelle berühmter Technik und Bauwerke können die Besucher bestaunen. Auch ein Stück Stadtfest ist dafür nachgebaut worden. Das Stadt- und Museumshaus Waldheim ist an beiden Wochenendtagen ab 9 Uhr geöffnet und für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. 

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Picknick mit Musik

Am Sonntag findet in der romantischen Klosteranlage Altzella das beliebte Picknick statt. Von 11 bis 14 Uhr können mitgebrachte Leckereien verspeist werden. Das Ensemble "megaphon classics" spielt währenddessen Musik für die Seele sowie Salon-, Kaffeehaus- und Filmmusik, später auch argentinischen Tango, der zum Tanzen verführen soll. Der Eintritt kostet 7 Euro und ist für Kinder bis zwölf Jahre frei.

Zum Picknick wird am Sonntag in die Klosteranlage Altzella eingeladen.
Zum Picknick wird am Sonntag in die Klosteranlage Altzella eingeladen. © Juliane Schikade

Unterwegs mit der Pferdebahn

Die Pferdebahn rollt am Sonnabend wieder durch Döbeln. Die Touren werden zwischen 10 und 12 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr angeboten. Start und Ziel ist das Pferdebahnmuseum am Niederwerder, das auch geöffnet hat. Die Besucher können sich hier über die Geschichte der Döbelner Pferdebahn informieren und auch kleine Andenken käuflich erwerben.  

Die Pferdebahn ist am Sonnabend wieder in Döbeln unterwegs.
Die Pferdebahn ist am Sonnabend wieder in Döbeln unterwegs. © Dietmar Thomas

Vergnügliche Kaffeezeit im Schlosspark

Graf und Gräfin zu Vitzthum (alias Jörn Hänsel und Birgit Lehmann) und ihr Hofstaat laden zu einem kurzweiligen Nachmittag in den romantisch-schönen Schlosspark Lichtenwalde ein. Die Herrschaften plaudern und Wichtiges und Unwichtiges, verraten Neuigkeiten aus der Residenz und schwatzen über die vergnüglichen und misslichen Zeiten im gräflichen Corona-Alltag. Die Plauderei ist am Sonntag von 13 bis 17 Uhr.

Birgit Lehmann und Jörn Hänsel plaudern im Schlosspark Lichtenwalde über den gräflichen Corona-Alltag.
Birgit Lehmann und Jörn Hänsel plaudern im Schlosspark Lichtenwalde über den gräflichen Corona-Alltag. © Miskus

Mehr Informationen aus der Region Döbeln und aus Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln