merken
Döbeln

Hartha: Auto stößt mit Radfahrer zusammen

Im Kreisverkehr an der B175 ist es zu einem Unfall gekommen. Der Radfahrer hat leichte Verletzungen erlitten.

Die Polizei hat einen Sachschaden von etwa 500 Euro festgestellt.
Die Polizei hat einen Sachschaden von etwa 500 Euro festgestellt. © Archiv/Uwe Soeder

Hartha. Die Fahrerin eines Pkw Opel befuhr am Sonntag die Töpelstraße (B 175) aus Richtung Hartha kommend. Beim Einbiegen in einen Kreisverkehr stieß dabei der Opel mit einem von links kommenden Radfahrer (45) zusammen.

Durch den Anstoß stürzte der Radfahrer und erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln