merken
Döbeln

Baumarkt verschenkt Weihnachtsbäume

Bei toom gab es die Bäume schon zum reduzierten Preis. Doch nun greift der Marktleiter zu einer ungewöhnlichen Maßnahme.

Bei toom kann man die Weihnachtsbäume kostenlos mitnehmen. Auch Joachim Mammitzsch aus Döbeln hat sich einen herausgesucht.
Bei toom kann man die Weihnachtsbäume kostenlos mitnehmen. Auch Joachim Mammitzsch aus Döbeln hat sich einen herausgesucht. © Frank Korn

Döbeln. Die Baumärkte sind für Otto Normalverbraucher geschlossen, nur der Weihnachtsbaumverkauf ist möglich. Doch seit Dienstag müssen die Kunden bei toom im Gewerbegebiet Döbeln Ost dafür nichts bezahlen.

Über 900 Weihnachtsbäume lagern in und vor dem Baumarkt. An den Paletten sind Schilder angebracht. „Zur Mitnahme – kostenlos“ steht darauf. Auch Aufsteller weisen auf die Aktion hin.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Keine Chance, Bäume zu verkaufen

Er sehe so kurz vor Weihnachten keine Chance mehr, die Bäume zu verkaufen, sagt Marktleiter Thomas Schumann. „Wir hatten in den vergangenen Tagen schon den Preis auf zehn Euro gesenkt. Nun geben wir die Bäume kostenlos ab“, so Schumann.

Auch Joachim Mammitzsch aus Döbeln Masten ist auf die Aktion aufmerksam geworden. Er hat sich einen der Bäume ausgesucht, die „ausgepackt“ in einer Halterung standen. Einen kleinen Schönheitsfehler hat er entdeckt, doch das kann er verschmerzen. „Tolle Aktion“, meint er und lässt den Baum transportfertig machen.

Am Mittwoch sowie vom 28. bis 30. Dezember sei der Markt für Gewerbetreibende von 8 bis 16 Uhr geöffnet, informiert Thomas Schumann. „Am 24. und 31. Dezember haben wir geschlossen“, so der Marktleiter.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln