Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Döbeln
Merken

So verbindet und motiviert Sport junge Menschen

Mit den Boxwettkämpfen wurden die Kreis-, Kinder- und Jugendsportspiele abgeschlossen. Das Fazit fällt positiv aus.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mit dem Besuch des Teams vom VEKI Boxing Club Chomutov aus Tschechien wurde eine langjährige Partnerschaft aufgefrischt. Die Athleten rundeten das Programm mit 24 Kämpfen ab.
Mit dem Besuch des Teams vom VEKI Boxing Club Chomutov aus Tschechien wurde eine langjährige Partnerschaft aufgefrischt. Die Athleten rundeten das Programm mit 24 Kämpfen ab. © Foto: privat

Region Döbeln. Nach vier spannenden Wochen voller sportlicher Höhepunkte sind die Kreis-Kinder- und Jugendspiele 2024 des Kreissportbundes Mittelsachsen erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt haben Wettbewerbe in 25 Sportarten in 18 verschiedenen Kommunen des Landkreises stattgefunden, zum Abschlusswochenende gab es neben Kanu in Mittweida und Volleyball in Freiberg unter anderem auch Boxen in Döbeln. „Trotz einiger wetterbedingter Ausfälle an dem Wochenende um den 1. Juni, haben wir erneut die beeindruckende Zahl von 5.000 Kindern und Jugendlichen erreicht, die sowohl an den Winter- als auch an den Sommerspielen teilgenommen haben. Die Vielfalt und das Engagement im Sport sind in unserem Landkreis sehr ausgeprägt. Wir sind stolz darauf, dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele junge Talente fördern und begeistern konnten“, so Benjamin Kahlert, Geschäftsführer des KSB.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.