SZ + Döbeln
Merken

Der neue Mann für den Döbelner Fußballnachwuchs

Daniel Grönitz übernimmt ab September die Leitung des Döbelner Nachwuchszentrums. Worauf er besonderen Wert legt.

Von Frank Korn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Daniel Grönitz (rechts) ist von Vereinspräsident Thomas Kolbe als neuer Leiter des Döbelner Nachwuchszentrums begrüßt worden.
Daniel Grönitz (rechts) ist von Vereinspräsident Thomas Kolbe als neuer Leiter des Döbelner Nachwuchszentrums begrüßt worden. © Dietmar Thomas

Döbeln. Für seine neue Aufgabe will er sein Leben auch ein Stück weit umkrempeln. Daniel Grönitz übernimmt die Leitung des Döbelner Nachwuchszentrums (DNZ) beim Döbelner SC. Er tritt die Nachfolge von Uli Löser an.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln