merken
Döbeln

Döbeln: Mit den Öffentlichen durch die Herbstferien

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen weitet für die kommenden beiden Wochen die Tarifzonen aus. Und es gibt einen weiteren Bonus.

Monatskarten des Verkehrsverbundes Mittelsachsen gelten für zwei Wochen in allen Tarifzonen.
Monatskarten des Verkehrsverbundes Mittelsachsen gelten für zwei Wochen in allen Tarifzonen. © Dietmar Thomas

Region Döbeln. Wer für seine Ausflüge in den Herbstferien die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchte, hat dazu jetzt mehr Möglichkeiten. „Bis zum 31. Oktober gelten alle Abo-Monatskarten im Normaltarif, 9-Uhr-Abo-Monatskarten sowie Job-Tickets nicht nur in der ausgewählten Tarifzone, sondern ganztägig im ganzen Verbundraum des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS), zu dem auch Regiobus gehört“, teilt Falk Ester, Pressesprecher des VMS, mit.

Anzeige
Hoffnung auf weiße Weihnachten?
Hoffnung auf weiße Weihnachten?

Ob mit oder ohne Schnee - sächsische.de bietet Tipps und Tricks für eine gemütliche Weihnachtszeit!

Besitze der Abonnent bereits die Preisstufe Verbundraum, könne er zusätzlich montags bis freitags ganztägig eine weitere Person kostenfrei mitnehmen. Hintergrund für die Aktion sei die Corona-Pandemie, in der nahezu alle Abonnenten dem VMS und den mit ihm kooperierenden Verkehrsunternehmen die Treue gehalten hätten. „Unisono heißt es von uns allen: Danke dafür“, sagt der Pressesprecher.

Gratis-Ausflüge möglich

VMS-Geschäftsführer Dr. Harald Neuhaus weist auf die geltende Mitnahmeregelung hin. „Abo-Monatskarten, 9-Uhr-Abo-Monatskarten und Job-Tickets berechtigen an Sonnabenden, Sonntagen und Feiertagen ab Mitternacht bis 4 Uhr des Folgetages zur Nutzung durch maximal fünf Personen ohne Altersbegrenzung. Da sind einige wirklich tolle Ferienausflüge gratis möglich“, meint er.

Während der Aktion gelte diese Mitnahmeregelung zusätzlich für den gesamten Raum des Verkehrsverbundes Mittelsachsen und damit auch auf der Drahtseilbahn Augustusburg. Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft werde sich an dieser Aktion aber nicht beteiligen, da sie als touristische Schmalspurbahn einen Sondertarif anwendet.

Rund 16.500 Abo-Kunden können die Aktion nutzen. Dazu kommen die zusätzlichen Personen der Wochenend-Mitnahmeregelung.

Mehr zum Thema Döbeln