merken
Döbeln

Bei Unfall: Radfahrer in Döbeln verletzt

Der 22-Jährige stürzte am Donnerstag infolge eines Unfalls. Gekracht hatte es an der Kreuzung Burg-/Friedrichstraße.

Symbolfoto: Gegen 15.30 Uhr rückten die Beamten am Donnerstag zu einem Unfall an die Kreuzung Friedrichstraße/Burgstraße aus.
Symbolfoto: Gegen 15.30 Uhr rückten die Beamten am Donnerstag zu einem Unfall an die Kreuzung Friedrichstraße/Burgstraße aus. © Archiv/Marko Förster

Döbeln. Ein 60-Jähriger war am Donnerstagnachmittag mit seinem Opel auf der Döbelner Friedrichstraße unterwegs. Am Abzweig zur Burgstraße wollte er nach rechts auf die Straße abbiegen. Dabei kam es jedoch laut Polizei zum Zusammenstoß mit einem Radfahrer. 

Der 22-Jährige war auf dem Radweg in Richtung Schillerstraße unterwegs. Bei dem Unfall zog er sich leichte Verletzungen zu. 

Stars im Strampler aus Döbeln
Stars im Strampler aus Döbeln

Hier werden Fotos von Neugeborenen gezeigt, die aus Döbeln oder aus der Region kommen. Vielleicht ist auch Ihr Bild bald dabei?

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden bei dem Unfall auf rund 2.500 Euro. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln