merken
PLUS Döbeln

Döbeln: Kurzer Ausfall im Vodafone-Netz

Der Empfang von Internet, Telefon und Fernsehen war Dienstagvormittag gestört. Kunden von Vodafone waren irritiert.

Die Ursache für die Störung von Vodafone war schnell behoben.
Die Ursache für die Störung von Vodafone war schnell behoben. © dpa

Döbeln. Am Dienstagvormittag mussten die Kunden von Vodafone in Döbeln kurz auf Internet, Telefon und Fernsehen verzichten. 

Wie Heike Koring, Sprecherin von Vodafone, informierte, habe es für zehn Minuten von 8.40 bis 8.50 Uhr einen Ausfall im Kabelglasfasernetz gegeben. Davon betroffen gewesen seien rund 1.000 Haushalte mit Kabelanschluss. Wie von Nutzern aus dem Sozialen Netzwerk Facebook zu entnehmen war, kam es unter anderem im Bereich Döbeln-Nord, an der Staupitzstraße sowie im Bereich Körnerplatz zu Störungen. 

Anzeige
Wundermittel Bewegung
Wundermittel Bewegung

Zu langes Sitzen erhöht das Risiko für Bluthochdruck. Bewegen und dabei sparen. Um mehr zu erfahren klicken Sie hier:

Für die Zeit des Ausfalls war der Empfang des Kabel-TVs blockiert, das Breitband-Internet konnte nicht genutzt werden und das Telefonieren im Festnetz via Kabelglasnetz war ebenfalls nicht möglich. „Die Ursache waren Arbeiten an der Stromversorgung in einer lokalen Betriebsstelle“, sagte Koring. Gegen 8.50 Uhr seien die Arbeiten beendete und die Versorgung wieder hergestellt gewesen. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln