SZ + Döbeln
Merken

Döbeln: Wie weiter mit den Weihnachtsmärkten?

Nach einer Veranstaltung im Landratsamt sind viele skeptisch. Aber erst eine Absage ist definitiv.

Von Maria Fricke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Das Adventssingen ist fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes in Döbeln. Ob es in diesem Jahr in der Stadt überhaupt einen solchen Markt geben wird, dazu will sich die Verwaltung am Montag äußern.
Das Adventssingen ist fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes in Döbeln. Ob es in diesem Jahr in der Stadt überhaupt einen solchen Markt geben wird, dazu will sich die Verwaltung am Montag äußern. © Dietmar Thomas

Region Döbeln. Vertreter der Kommunen waren am Dienstag zu einer Beratung ins Landratsamt eingeladen. Auf der Tagesordnung stand dabei das Thema Weihnachtsmärkte. „Wir sind über die Bestimmungen nach der Corona-Verordnung informiert worden“, sagte Günter Roßberg vom Harthaer Kultur- und Sportbetrieb. Eine Entscheidung darüber, ob es in diesem Jahr in Hartha einen Weihnachtsmarkt gebe, sei noch nicht gefallen. Die Kommune warte nun zunächst die neuen überregionalen Bestimmungen ab. „Dann werden wir sehen, was die Verordnungen und Fallzahlen hergeben“, so Roßberg weiter.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln