Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

So verarbeitet eine Leisnigerin die Welt in Gedichten

Ida Eggert schreibt, seitdem sie klein ist. Nun wurde sie mit einem Preis ausgezeichnet - nicht zum ersten Mal.

Von Lea Heilmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ida Eggert übt mit ihrem Gedicht "Die Reise eines Knopfes" Kritik an der Kleidungsindustrie.
Ida Eggert übt mit ihrem Gedicht "Die Reise eines Knopfes" Kritik an der Kleidungsindustrie. © SZ/DIetmar Thomas

Leisnig. Die Reste auf dem Teller vor Ida Eggert lassen nur noch erahnen, dass sie gerade Kuchen gegessen hat. Das Leisniger Café, in dem sie es sich bequem gemacht hat, bietet eine Mischung aus Wohnaccessoires, Delikatessen, Kuchen und Kaffee. Es ist kreativ und vielseitig - so wie sie.

Ihre Angebote werden geladen...