SZ + Döbeln
Merken

Ein virtueller Marktplatz für Waldheim

Einige Händler ergreifen die Initiative und wollen ein Online-Portal einrichten. Der Anfang ist nicht ganz einfach.

Von Elke Braun
 4 Min.
Teilen
Folgen
Waldheim Juwelier Maik Popko mit Computer , Internetseite während Corona
Foto: Dietmar Thomas
Waldheim Juwelier Maik Popko mit Computer , Internetseite während Corona Foto: Dietmar Thomas © Dietmar Thomas

Waldheim. Einkaufen im Internet. Während des Lockdowns blieb vielen Kunden gar nichts anderes übrig, als auf Online-Händler auszuweichen. In Waldheim wollen einheimische Händler und Gewerbetreibende mit einem virtuellen Marktplatz auf sich aufmerksam machen und versuchen, diesen fest zu etablieren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!