SZ + Döbeln
Merken

Marktkauf Döbeln ist jetzt privat

Der langjährige Geschäftsleiter Sven Flößner hat den Markt von Edeka in Döbeln mit 120 Mitarbeitern übernommen. Einen Nachfolger hat er schon.

Von Jens Hoyer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sven Flößner (Mitte) hat Marktkauf Döbeln übernommen. Zu den Gratulanten gehörte Oberbürgermeister Sven Liebhauser (links) und Ralf Worlitschek, der für die selbstständigen Einzelhändler zuständige Geschäftsführer bei Edeka.
Sven Flößner (Mitte) hat Marktkauf Döbeln übernommen. Zu den Gratulanten gehörte Oberbürgermeister Sven Liebhauser (links) und Ralf Worlitschek, der für die selbstständigen Einzelhändler zuständige Geschäftsführer bei Edeka. © Thomas Kube

Döbeln. Die Privatisierungswelle von Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist in Döbeln angekommen. 30 Jahre nach seiner Eröffnung ist Marktkauf in Döbeln Ost in private Hände übergegangen. Der neue Chef ist der alte. Sven Flößner, langjähriger Geschäftsleiter von Marktkauf Döbeln, ist jetzt sein eigener Herr.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln