merken
PLUS Döbeln

Wann Aldi und DM in Leisnig eröffnen

Auf der Baustelle am Rand der Stadt wuselt es täglich. Ein Kran ist schon von weitem zu sehen.

Die ersten Fundamente für die neuen Märkte von Aldi und des Drogeristen DM sind am Rand von Leisnig in der Erde.
Die ersten Fundamente für die neuen Märkte von Aldi und des Drogeristen DM sind am Rand von Leisnig in der Erde. © Dietmar Thomas

Leisnig. Am Rande von Leisnig wird im Moment auf einer großen Baustelle an mehreren Projekten gleichzeitig gearbeitet.

Aus der Luft sind zwei verschiedene Grundflächen schon gut auszumachen: Links, etwas näher an der Umgehungsstraße liegend, der künftige Aldi-Markt und auf der (dunklen) Fläche vorn im Bild wird sich in Zukunft der DM-Markt befinden.

Anzeige
Die Sachsen-Edition von Mühle Glashütte
Die Sachsen-Edition von Mühle Glashütte

Ab sofort gibt es den sportlich-eleganten Teutonia II Chronographen exklusiv bei DDV Lokal zu erwerben. Die Edition ist auf nur 100 Stück limitiert.

"Noch viel Energie an Bau und Planung erforderlich"

„Wir wollen Ende des Jahres auf die neue Fläche umziehen und gemeinsam mit dem Drogeristen DM neu eröffnen“, sagt Marco Krahl, der Leiter Immobilien und Expansion bei der Aldi Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG.

Weiterführende Artikel

Leisnig: Aldi-Baufirma steht in den Startlöchern

Leisnig: Aldi-Baufirma steht in den Startlöchern

Bevor der Leisniger Betrieb loslegen kann, muss noch ein Hindernis aus dem Weg geräumt werden. Ende April sollte das aber geschafft sein.

Wo Harthaer und Leisniger künftig einkaufen können

Wo Harthaer und Leisniger künftig einkaufen können

Hartha legt ein Konzept für den Einzelhandel vor. Dabei kommt der Streit um die Ansiedlung von Drogeriemärkten in beiden Städten noch einmal hoch.

„Bis dahin ist aber noch viel Energie am Bau und bei der Planung erforderlich“, prognostiziert Krahl. Parallel zu den Märkten wird jetzt auch deren Ver- und Entsorgung sichergestellt, so zum Beispiel der Trinkwasseranschluss realisiert.

Den Bauverlauf können die Leisniger gut verfolgen, manche sogar sicher wöchentlich, wenn sie im benachbarten Rewe einkaufen.

Mehr zum Thema Döbeln